google-site-verification: googlee29ffadc747dbc13.html

Rotwild R.X1 FS 27.5 Sram


Rotwild R.X1 FS 27.5 Sram

3.888,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand


FEATURES  
Modell/Model Rotwild R.X 1 FS 27.5
Rahmen/Frame Aluminium 6066 T6 – CHANNEL Hydroforming AM
Gabel/Fork Rock Shox Pike DPA RCT 3 140-160mm
Dämpfer/Rear Shock Fox Float 3-Pos DPS Factory Kashima
Federweg hinten/Travel rear 145mm
Steuersatz/Headset RHS 15 Intergrierter Edelstahl Steuersatz
Vorbau/Stem Renthal
Lenker/Bar Renthal Fatbar Lite Carbon
Vorderradbremse/Brake f. Magura MT 5 180mm
Hinterradbremse/Brake r. Magura MT 5 180mm
Bremshebel/Brakelever Magura MT 5
Umwerfer/Front Derailleur -
Schaltwerk/Rear Derailleur Sram XX 1
Schalthebel/Shifter Sram GX Gripshift
Kassette/Cassette Sram GX 10-42
Kette/Chain Sram GX
Kurbelgarnitur/Crankset Sram GX  32Z
Innenlager/BB PF
Pedale/Pedals ohne
Vorderrad/Front wheel Sram Roam 40
Hinterrad/Rear wheel Sram Roam 40
Reifen vorne/Tyre f. Schwalbe Nobby Nic EVO TLE 27,5 x 2,35
Reifen hinten/Tyre r. Schwalbe Nobby Nic Evo TLE 27,5 x 2,35
Sattelstütze/Seatpost Rock Shox Reverb Stealth
Sattel/Saddle Prologo Nago X10 Evo
Anmerkung/Note  

Das R.X1 FS ist vor allem eines: multifunktional! Je nach Wunsch lassen sich bei dem neuen ROTWILD All Mountain Laufräder von 27.5 bis 27+, die Hinterbaulänge und der Steuersatz variieren – und das alles, ohne dass sich die Rahmengeometrie inkl. Tretlagerhöhe ändert.Die neu entwickelten Multiple Dropout Inlay Ausfallenden (MDI III) ermöglichen eine einfache Anpassung der Hinterbaulänge, so dass Fahreigenschaften verändert, aber auch körpergrößenspezifische Anpassungen durch individuelle Radlastverteilung für die Größen S/M und L/XL/XXL vorgenommen werden können.

 

Der hydrogeformte Aluminiumrahmen weist eine hohe Fertigungsgenauigkeit bei Wandstärken sowie Außenkonturen auf und kommt ohne tragendes Gusset aus, wodurch Schweißnähte und potentielle Bruchstellen reduziert werden. Optimierte Lager sorgen beim R.X1 FS für eine hohe Lebensdauer der Kugellager am Hinterbau. Die gesamte Fahrwerkskinematik und das Federelement sind auf den Einsatzbereich perfekt abgestimmt. Insbesondere im Anfangsbereich des Gesamtfederwegs zeigt die Gradientenkurve der Federkennlinie einen deutlich geringeren Abfall, wodurch sich der Dämpfer leichter abzustimmen lässt. Die linearisierte Federkennlinie des Hinterbaus unterstützt zudem die Absorption kleiner Schläge. So wird die Traktion bergauf und beim Überfahren von Hindernissen signifikant verbessert.

Bildschirmfoto_2015-10-20_um_20.30.22

App

Diese Kategorie durchsuchen: MTB