Drucken

Frames

Frames


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Das R.X1 FS ist vor allem eines: multifunktional! Je nach Wunsch lassen sich bei dem neuen ROTWILD All Mountain Laufräder von 27.5 bis 27+, die Hinterbaulänge und der Steuersatz variieren – und das alles, ohne dass sich die Rahmengeometrie inkl. Tretlagerhöhe ändert.Die neu entwickelten Multiple Dropout Inlay Ausfallenden (MDI III) ermöglichen eine einfache Anpassung der Hinterbaulänge, so dass Fahreigenschaften verändert, aber auch körpergrößenspezifische Anpassungen durch individuelle Radlastverteilung für die Größen S/M und L/XL/XXL vorgenommen werden können. Der hydrogeformte Aluminiumrahmen weist eine hohe Fertigungsgenauigkeit bei Wandstärken sowie Außenkonturen auf und kommt ohne tragendes Gusset aus, wodurch Schweißnähte und potentielle Bruchstellen reduziert werden. Optimierte Lager sorgen beim R.X1 FS für eine hohe Lebensdauer der Kugellager am Hinterbau. Die gesamte Fahrwerkskinematik und das Federelement sind auf den Einsatzbereich perfekt abgestimmt. Insbesondere im Anfangsbereich des Gesamtfederwegs zeigt die Gradientenkurve der Federkennlinie einen deutlich geringeren Abfall, wodurch sich der Dämpfer leichter abzustimmen lässt. Die linearisierte Federkennlinie des Hinterbaus unterstützt zudem die Absorption kleiner Schläge. So wird die Traktion bergauf und beim Überfahren von Hindernissen signifikant verbessert.

2.499,00 €

Das R.E1 FS ist das perfekte Enduro: leicht, kletterfreudig und schnell im Downhill. Geringes Gewicht, hohe Stabilität und Verwindungssteifigkeit, das sind die Eigenschaften des speziellen Channel Hydroforming Aluminiumrahmen mit All Mountain Tubeshape.

Das R.E1 FS zeichnet sich durch eine sportliche Geometrie mit sehr kurzer Kettenstrebe von 428 mm und effizienter, zentraler Sitzposition von 74° aus, die ein agiles, wendiges Handling sowie gute Klettereigenschaften auch bei hochprozentige Rampen mit sich bringt.

Eine gute Downhill Performance und ein laufruhiges, Fehler verzeihendes Lenkverhalten bei hohen Geschwindigkeiten garantieren der Federweg von 165 mm und der flache Lenkwinkel von 66,5°. Trotz viel Federweg bleibt der XMS Hinterbau auch beim Pedalieren im Trail und bergauf absolut wippfrei.

1.899,00 €

Das R.S2 ist ein Rennrad für höchste Ansprüche und mit großem Einsatzbereich. Der Voll-Carbon Rahmen folgt konsequent der Idee von Leichtbau und Dämpfungskomfort. Er basiert auf der Fertigungstechnologie Modul Monocoque Technology. Durch präzise Auswahl der Faserorientierung und Wandstärken in Kombination mit den unterschiedlichen Carbon Fasertypen können die Eigenschaften der einzelnen Module gemäß den Konstruktions- und Entwicklungsvorgaben direkt beeinflusst werden. Die Steifigkeiten des Rahmens werden gezielt eingestellt, um den Komfort des Carbon Rahmens direkt zu justieren. So sorgt die hohe Steifigkeit der Kettenstreben für gute Fahrstabilität, die speziell geformten Sitzstreben verbessern den Dämpfungskomfort für lange Touren. Der Rahmen bietet bestens ausbalancierte Steifigkeitswerte, die sich auch im Fahrverhalten widerspiegeln. Das R.S2 besticht durch eine direkte Lenkung, eine sportliche Sitzposition, den tollen Vortrieb und eine hohe Spurtreue, die auch auf Highspeed-Abfahrten durch gewährleistet bleibt. Die Scheibenbremse sorgt für eine optimale Kontrolle und Sicherheit auch bei hoher Verzögerung.

1.999,00 €

Das perfekte Enduro! Mit optimierter Fahrwerkstechnologie für lange Enduro-Touren bis hin zum Bikepark-Einsatz. Trotz viel Federweg bleibt der XMS Hinterbau auch beim Pedalieren absolut wippfrei. Bergab spielt das Fahrwerk sein großes Potential aus und entfaltet große Reserven.

1.899,00 €

Das superleichte, multifunktionale All Mountain Bike R.X2 überzeugt in allen Bereichen mit hochinnovativer Technologie und individueller Anpassung. Der Vollcarbon Rahmen des R.X2 wiegt nur 2.080 Gramm (Größe Medium). Die gleichzeitig sehr hohe Steifigkeit ist präzise auf den All Mountain Einsatz abgestimmt: Wiegetrittsteifigkeit für effizienten Antritt und Lenkkopfsteifigkeit für Präzision in Kurvenfahrten.

In Bezug auf die Laufradgrößen ist das R.X2 flexibel: 29“, 27.5“ und 27.5+“ können in einem Rahmen gefahren werden. Ob Transalp, Trail oder Traction Einsatz, unabhängig von der verwendeten Laufradgröße bleiben die Geometrie, insbesondere der Lenk- und Sitzwinkel, sowie die Kinematik des R.X2 immer gleich. Durch die eigens von ROTWILD entwickelte MHS I Steuersatz Technologie kann der Lenkwinkel über verschiedene Steuersatzschalen in drei Positionen (0° und +/- 1.5°) verändert und so fahrdynamische Anpassungen vorgenommen werden. Die Fahrdynamik lässt sich zudem über die verstellbare Hinterbaulänge beeinflussen, die mittels MDI III Ausfallenden-Inlays zwischen 422,5 und 435 mm einfach gewechselt werden kann. Die vollintegrierte Verlegung des Zugs durch den Tretlagerbock vermeidet enge Radien und sorgt durch weniger Reibung für präziseres und einfacheres Schalten.

3.333,00 €