Drucken

MTB

MTB


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 30 von 32 Ergebnissen

Das All-Mountain R.X2!

Eleganter Alleskönner aus Carbon. Der leichte handgefertigte Vollcarbon Rahmen, lässt das R.X2 nicht nur extrem stark klettern, sondern verleiht durch die hohe Lenkkopfsteifigkeit auch eine gute Spurtreue. So flexibel wie sich das Rad einsetzen lässt, so lässt es sich auch aufbauen: Mit den drei kompatiblen Laufradgrößen 29", 27.5" und 27"+ hat man die freie Wahl.

Die durch die MDI III verstellbare Hinterbaulänge sind individuelle, fahrdynamische Anpassungen möglich. Der Lenkwinkel lässt sich mit dem von ROTWILD eigens entwickelten MHS I Steuersatz, in drei Positionen (0° und +/- 1,5°) verstellen – so wird das Bike laufruhiger oder wendiger.

Die XCS Kinematik mit 140 mm Federweg überzeugt mit sensiblem Ansprechverhalten und einem progressiven Endbereich des Federwegs. Die innenverlegten Züge sorgen für weniger Reibung, präzise Schaltvorgänge und runden die aufgeräumte Optik ab.

Das R.X2 glänzt bei technisch anspruchsvollen Abfahrten ebenso, wie beim Marathoneinsatz oder einer Transalp.

4.999,00 €

Das All-Mountain R.X2!

Eleganter Alleskönner aus Carbon. Der leichte handgefertigte Vollcarbon Rahmen, lässt das R.X2 nicht nur extrem stark klettern, sondern verleiht durch die hohe Lenkkopfsteifigkeit auch eine gute Spurtreue. So flexibel wie sich das Rad einsetzen lässt, so lässt es sich auch aufbauen: Mit den drei kompatiblen Laufradgrößen 29", 27.5" und 27"+ hat man die freie Wahl.

Die durch die MDI III verstellbare Hinterbaulänge sind individuelle, fahrdynamische Anpassungen möglich. Der Lenkwinkel lässt sich mit dem von ROTWILD eigens entwickelten MHS I Steuersatz, in drei Positionen (0° und +/- 1,5°) verstellen – so wird das Bike laufruhiger oder wendiger.

Die XCS Kinematik mit 140 mm Federweg überzeugt mit sensiblem Ansprechverhalten und einem progressiven Endbereich des Federwegs. Die innenverlegten Züge sorgen für weniger Reibung, präzise Schaltvorgänge und runden die aufgeräumte Optik ab.

Das R.X2 glänzt bei technisch anspruchsvollen Abfahrten ebenso, wie beim Marathoneinsatz oder einer Transalp.

4.199,00 €

Das R.E1 ist ein leichtes, wettkampffähiges Enduro Bike für alle, die bergauf fahren, um bergab geballten Fahrspaß zu erleben. Es besticht mit einem verwindungssteifen, stabilen Hydroforming Aluminium Rahmen mit innenverlegten Zügen, der mit einem spielerischen und laufruhigen Charakter beschrieben werden kann. Der Rahmen wird in den Ausstattungsvarianten ULTRA und PRO mit Carbon Sitz- und Kettenstreben verbaut, was nochmals rund 400 Gramm Gewicht spart. Das R.E1 stellt den perfekten Mix aus Agilität, Wendigkeit und durchdachter Ausstattung dar. Die zentrale Sitzposition mit 74,5° Sitzrohrwinkel und die kurzen Kettenstreben sorgen für kletterfreudiges Handling auch bei sehr steilen Anstiegen. Die XMS Kinematik mit 160 mm Federweg vereint effizientes Pedalieren mit enormer Downhill Performance. Mit den Multiple Dropout Inlay Ausfallenden (MDI III) und dem serienmäßig verbauten MHS I Steuersatz, können die dynamischen Fahreigenschaften angepasst werden. Die Geometrieoptionen sorgen – ganz nach persönlicher Vorliebe – für wendigeres oder eher abfahrtsorientiertes Fahrverhalten. Dank der E13 TRS+ Kettenführung bleibt die Kette da wo sie hingehört, auch bei harten Einsätzen. Dabei bleibt das Bike leicht für Uphills und hält auch bei hohen Geschwindigkeiten in grobem Gelände sicher die Spur.

3.999,00 €

Das superleichte, multifunktionale All Mountain Bike R.X2 überzeugt in allen Bereichen mit hochinnovativer Technologie und individueller Anpassung. Der Vollcarbon Rahmen des R.X2 wiegt nur 2.080 Gramm (Größe Medium). Die gleichzeitig sehr hohe Steifigkeit ist präzise auf den All Mountain Einsatz abgestimmt: Wiegetrittsteifigkeit für effizienten Antritt und Lenkkopfsteifigkeit für Präzision in Kurvenfahrten.

In Bezug auf die Laufradgrößen ist das R.X2 flexibel: 29“, 27.5“ und 27.5+“ können in einem Rahmen gefahren werden. Ob Transalp, Trail oder Traction Einsatz, unabhängig von der verwendeten Laufradgröße bleiben die Geometrie, insbesondere der Lenk- und Sitzwinkel, sowie die Kinematik des R.X2 immer gleich. Durch die eigens von ROTWILD entwickelte MHS I Steuersatz Technologie kann der Lenkwinkel über verschiedene Steuersatzschalen in drei Positionen (0° und +/- 1.5°) verändert und so fahrdynamische Anpassungen vorgenommen werden. Die Fahrdynamik lässt sich zudem über die verstellbare Hinterbaulänge beeinflussen, die mittels MDI III Ausfallenden-Inlays zwischen 422,5 und 435 mm einfach gewechselt werden kann. Die vollintegrierte Verlegung des Zugs durch den Tretlagerbock vermeidet enge Radien und sorgt durch weniger Reibung für präziseres und einfacheres Schalten.

6.999,00 €

Das superleichte, multifunktionale All Mountain Bike R.X2 überzeugt in allen Bereichen mit hochinnovativer Technologie und individueller Anpassung. Der Vollcarbon Rahmen des R.X2 wiegt nur 2.080 Gramm (Größe Medium). Die gleichzeitig sehr hohe Steifigkeit ist präzise auf den All Mountain Einsatz abgestimmt: Wiegetrittsteifigkeit für effizienten Antritt und Lenkkopfsteifigkeit für Präzision in Kurvenfahrten.

In Bezug auf die Laufradgrößen ist das R.X2 flexibel: 29“, 27.5“ und 27.5+“ können in einem Rahmen gefahren werden. Ob Transalp, Trail oder Traction Einsatz, unabhängig von der verwendeten Laufradgröße bleiben die Geometrie, insbesondere der Lenk- und Sitzwinkel, sowie die Kinematik des R.X2 immer gleich. Durch die eigens von ROTWILD entwickelte MHS I Steuersatz Technologie kann der Lenkwinkel über verschiedene Steuersatzschalen in drei Positionen (0° und +/- 1.5°) verändert und so fahrdynamische Anpassungen vorgenommen werden. Die Fahrdynamik lässt sich zudem über die verstellbare Hinterbaulänge beeinflussen, die mittels MDI III Ausfallenden-Inlays zwischen 422,5 und 435 mm einfach gewechselt werden kann. Die vollintegrierte Verlegung des Zugs durch den Tretlagerbock vermeidet enge Radien und sorgt durch weniger Reibung für präziseres und einfacheres Schalten.

4.444,00 €

Das flexible All Mountain Bike. Ob Transalp, Trail oder Traction Einsatz, das R.X1 ist die richtige Wahl.

In dem multifunktionalen Rahmenkonzept lassen sich die Laufradgröße 29", 27.5" und 27.5+" einsetzen sowie die Kettenstrebenlänge und der Steuerrohrwinkel verändern – und das alles ohne Einfluss auf die Rahmengeometrie inkl. Tretlagerhöhe.

Möglich wird dies u.a. über die Multiple Dropout Inlay Ausfallenden (MDI III) mit deren Hilfe die Hinterbaulänge verstellt und auf die individuellen fahrdynamischen oder auch körpergrößenspezifischen Bedürfnisse angepasst werden kann. Der Steuerrohrwinkel lässt sich mittels MHS I Steuersatz 3-fach verstellen, wodurch das Fahrverhalten wendiger oder abfahrtsorientierter wird.

Der hydrogeformte Aluminiumrahmen weist eine hohe Fertigungsgenauigkeit bei Wandstärken sowie Außenkonturen auf und kommt ohne tragendes Gusset aus, so werden Schweißnähte und potentielle Bruchstellen reduziert. Die gesamte Fahrwerkskinematik und das Federelement sind auf den All Mountain Einsatzbereich abgestimmt. Insbesondere im Anfangsbereich des Gesamtfederwegs zeigt die Gradientenkurve der Federkennlinie einen deutlich geringeren Abfall, wodurch sich der Dämpfer leicht abstimmen lässt.

Die linearisierte Federkennlinie des Hinterbaus unterstützt zudem die Absorption kleiner Schläge. So wird die Traktion bergauf und beim Überfahren von Hindernissen signifikant verbessert. Die vollintegrierte Verlegung des Zugs durch den Tretlagerbock vermeidet enge Radien und sorgt durch weniger Reibung für präziseres und einfacheres Schalten.

5.399,00 €

Das flexible All Mountain Bike. Ob Transalp, Trail oder Traction Einsatz, das R.X1 ist die richtige Wahl.

In dem multifunktionalen Rahmenkonzept lassen sich die Laufradgröße 29", 27.5" und 27.5+" einsetzen sowie die Kettenstrebenlänge und der Steuerrohrwinkel verändern – und das alles ohne Einfluss auf die Rahmengeometrie inkl. Tretlagerhöhe.

Möglich wird dies u.a. über die Multiple Dropout Inlay Ausfallenden (MDI III) mit deren Hilfe die Hinterbaulänge verstellt und auf die individuellen fahrdynamischen oder auch körpergrößenspezifischen Bedürfnisse angepasst werden kann. Der Steuerrohrwinkel lässt sich mittels MHS I Steuersatz 3-fach verstellen, wodurch das Fahrverhalten wendiger oder abfahrtsorientierter wird.

Der hydrogeformte Aluminiumrahmen weist eine hohe Fertigungsgenauigkeit bei Wandstärken sowie Außenkonturen auf und kommt ohne tragendes Gusset aus, so werden Schweißnähte und potentielle Bruchstellen reduziert. Die gesamte Fahrwerkskinematik und das Federelement sind auf den All Mountain Einsatzbereich abgestimmt. Insbesondere im Anfangsbereich des Gesamtfederwegs zeigt die Gradientenkurve der Federkennlinie einen deutlich geringeren Abfall, wodurch sich der Dämpfer leicht abstimmen lässt.

Die linearisierte Federkennlinie des Hinterbaus unterstützt zudem die Absorption kleiner Schläge. So wird die Traktion bergauf und beim Überfahren von Hindernissen signifikant verbessert. Die vollintegrierte Verlegung des Zugs durch den Tretlagerbock vermeidet enge Radien und sorgt durch weniger Reibung für präziseres und einfacheres Schalten.

4.444,00 €

Das R.X1 FS ist vor allem eines: multifunktional! Je nach Wunsch lassen sich bei dem neuen ROTWILD All Mountain Laufräder von 27.5 bis 27+, die Hinterbaulänge und der Steuersatz variieren – und das alles, ohne dass sich die Rahmengeometrie inkl. Tretlagerhöhe ändert.Die neu entwickelten Multiple Dropout Inlay Ausfallenden (MDI III) ermöglichen eine einfache Anpassung der Hinterbaulänge, so dass Fahreigenschaften verändert, aber auch körpergrößenspezifische Anpassungen durch individuelle Radlastverteilung für die Größen S/M und L/XL/XXL vorgenommen werden können. Der hydrogeformte Aluminiumrahmen weist eine hohe Fertigungsgenauigkeit bei Wandstärken sowie Außenkonturen auf und kommt ohne tragendes Gusset aus, wodurch Schweißnähte und potentielle Bruchstellen reduziert werden. Optimierte Lager sorgen beim R.X1 FS für eine hohe Lebensdauer der Kugellager am Hinterbau. Die gesamte Fahrwerkskinematik und das Federelement sind auf den Einsatzbereich perfekt abgestimmt. Insbesondere im Anfangsbereich des Gesamtfederwegs zeigt die Gradientenkurve der Federkennlinie einen deutlich geringeren Abfall, wodurch sich der Dämpfer leichter abzustimmen lässt. Die linearisierte Federkennlinie des Hinterbaus unterstützt zudem die Absorption kleiner Schläge. So wird die Traktion bergauf und beim Überfahren von Hindernissen signifikant verbessert.

3.888,00 €

Das R.X1 FS ist vor allem eines: multifunktional! Je nach Wunsch lassen sich bei dem neuen ROTWILD All Mountain MTB Laufräder von 27.5 bis 27+, die Hinterbaulänge und der Steuersatz variieren – und das alles, ohne dass sich die Rahmengeometrie inkl. Tretlagerhöhe ändert. Die neu entwickelten Multiple Dropout Inlay Ausfallenden (MDI III) ermöglichen eine einfache Anpassung der Hinterbaulänge, so dass Fahreigenschaften verändert, aber auch körpergrößenspezifische Anpassungen durch individuelle Radlastverteilung für die Größen S/M und L/XL/XXL vorgenommen werden können.


Der hydrogeformte Aluminiumrahmen weist eine hohe Fertigungsgenauigkeit bei Wandstärken sowie Außenkonturen auf und kommt ohne tragendes Gusset aus, wodurch Schweißnähte und potentielle Bruchstellen reduziert werden. Optimierte Lager sorgen beim R.X1 FS für eine hohe Lebensdauer der Kugellager am Hinterbau. Die gesamte Fahrwerkskinematik und das Federelement sind auf den Einsatzbereich perfekt abgestimmt. Insbesondere im Anfangsbereich des Gesamtfederwegs zeigt die Gradientenkurve der Federkennlinie einen deutlich geringeren Abfall, wodurch sich der Dämpfer leichter abzustimmen lässt. Die linearisierte Federkennlinie des Hinterbaus unterstützt zudem die Absorption kleiner Schläge. So wird die Traktion bergauf und beim Überfahren von Hindernissen signifikant verbessert.

3.699,00 €

Das flexible All Mountain Bike. Ob Transalp, Trail oder Traction Einsatz, das R.X1 ist die richtige Wahl.

In dem multifunktionalen Rahmenkonzept lassen sich die Laufradgröße 29", 27.5" und 27.5+" einsetzen sowie die Kettenstrebenlänge und der Steuerrohrwinkel verändern – und das alles ohne Einfluss auf die Rahmengeometrie inkl. Tretlagerhöhe.

Möglich wird dies u.a. über die Multiple Dropout Inlay Ausfallenden (MDI III) mit deren Hilfe die Hinterbaulänge verstellt und auf die individuellen fahrdynamischen oder auch körpergrößenspezifischen Bedürfnisse angepasst werden kann. Der Steuerrohrwinkel lässt sich mittels MHS I Steuersatz 3-fach verstellen, wodurch das Fahrverhalten wendiger oder abfahrtsorientierter wird.

Der hydrogeformte Aluminiumrahmen weist eine hohe Fertigungsgenauigkeit bei Wandstärken sowie Außenkonturen auf und kommt ohne tragendes Gusset aus, so werden Schweißnähte und potentielle Bruchstellen reduziert. Die gesamte Fahrwerkskinematik und das Federelement sind auf den All Mountain Einsatzbereich abgestimmt. Insbesondere im Anfangsbereich des Gesamtfederwegs zeigt die Gradientenkurve der Federkennlinie einen deutlich geringeren Abfall, wodurch sich der Dämpfer leicht abstimmen lässt.

Die linearisierte Federkennlinie des Hinterbaus unterstützt zudem die Absorption kleiner Schläge. So wird die Traktion bergauf und beim Überfahren von Hindernissen signifikant verbessert. Die vollintegrierte Verlegung des Zugs durch den Tretlagerbock vermeidet enge Radien und sorgt durch weniger Reibung für präziseres und einfacheres Schalten.

4.444,00 €

Das R.E1 FS ist ein wettkampffähiges Enduro Bike mit 160 mm Federweg.

Der Hydroforming Aluminiumrahmen überzeugt mit einem geringen Gewicht, hoher Stabilität und Verwindungssteifigkeit. Das R.E1 FS zeichnet sich durch eine sportliche Geometrie mit effizienter, zentraler Sitzposition von 74° und verkürztem Hinterbau aus, wodurch ein agiles, kletterfreudiges Handling auch bei sehr steilen Rampen garantiert ist. Der erhöhte Reach sorgt für mehr Laufruhe in schnellen Abfahrtspassagen.

Trotz viel Federweg ermöglicht die XMS Kinematik ein effizientes Pedalieren auf dem Trail und eine gute Downhill Performance. Über den MHS I Steuersatz lässt sich der Steuerrohrwinkel 3-fach verstellen und so die dynamischen Fahreigenschaften anpassen – je nach Vorliebe wird das R.E1 wendiger oder abfahrtsorientierter.

Die Multiple Dropout Inlay Ausfallenden (MDI III) ermöglichen zudem eine einfache Einstellung der Hinterbaulänge, so dass individuelle fahrdynamische oder auch körpergrößenspezifische Anpassungen vorgenommen werden können.

4.299,00 €

Wer einen sportlichen Allrounder sucht, liegt mit dem R.C1 FS goldrichtig. Das kompakte Cross Country Fully wird in zwei Geometrien mit unterschiedlichen Laufradgrößen angeboten. In den Größen S und M ist das Bike auf die Laufradgröße 27.5“ ausgelegt, in den Größen M, L und XL kommt das R.C1 FS als 29er ins Gelände. So ist eine gleichbleibende Fahrsicherheit und Kontrolle unabhängig von der Körpergröße gewährleistet.

Der gewichtsoptimierte, dauerbelastungsfähige sowie verwindungssteife Cross Country Aluminiumrahmen überzeugt dank seines Hydroforming Herstellungsverfahren mit präzise optimierten Wandstärken und Rohrformen. Die ausbalancierte Geometrie und Sitzposition sorgen für viel Vortrieb, hohe Beschleunigung, müheloses Klettervermögen sowie laufruhige, wendige Abfahrten. Das straff gehaltene, aktive ROTWILD XCS Fahrwerk mit hoher Druckstufendämpfung garantiert ein wippfreies Fahrverhalten sowie 120 mm Federweg mit hoher Endprogression und Durchschlagschutz. Über die austauschbaren Steuersatzschalen des MHS I lässt sich der Steuerrohrwinkel zudem 3-fach verstellen und so an die persönlich bevorzugten Fahreigenschaften anpassen.

3.399,00 €

Wer einen sportlichen Allrounder sucht, liegt mit dem R.C1 FS goldrichtig. Das kompakte Cross Country Fully wird in zwei Geometrien mit unterschiedlichen Laufradgrößen angeboten. In den Größen S und M ist das Bike auf die Laufradgröße 27.5“ ausgelegt, in den Größen M, L und XL kommt das R.C1 FS als 29er ins Gelände. So ist eine gleichbleibende Fahrsicherheit und Kontrolle unabhängig von der Körpergröße gewährleistet.

Der gewichtsoptimierte, dauerbelastungsfähige sowie verwindungssteife Cross Country Aluminiumrahmen überzeugt dank seines Hydroforming Herstellungsverfahren mit präzise optimierten Wandstärken und Rohrformen. Die ausbalancierte Geometrie und Sitzposition sorgen für viel Vortrieb, hohe Beschleunigung, müheloses Klettervermögen sowie laufruhige, wendige Abfahrten. Das straff gehaltene, aktive ROTWILD XCS Fahrwerk mit hoher Druckstufendämpfung garantiert ein wippfreies Fahrverhalten sowie 120 mm Federweg mit hoher Endprogression und Durchschlagschutz. Über die austauschbaren Steuersatzschalen des MHS I lässt sich der Steuerrohrwinkel zudem 3-fach verstellen und so an die persönlich bevorzugten Fahreigenschaften anpassen.

Wer einen sportlichen Allrounder sucht, liegt mit dem R.C1 FS goldrichtig. Das kompakte Cross Country Fully wird in zwei Geometrien mit unterschiedlichen Laufradgrößen angeboten. In den Größen S und M ist das Bike auf die Laufradgröße 27.5“ ausgelegt, in den Größen M, L und XL kommt das R.C1 FS als 29er ins Gelände. So ist eine gleichbleibende Fahrsicherheit und Kontrolle unabhängig von der Körpergröße gewährleistet.

Der gewichtsoptimierte, dauerbelastungsfähige sowie verwindungssteife Cross Country Aluminiumrahmen überzeugt dank seines Hydroforming Herstellungsverfahren mit präzise optimierten Wandstärken und Rohrformen. Die ausbalancierte Geometrie und Sitzposition sorgen für viel Vortrieb, hohe Beschleunigung, müheloses Klettervermögen sowie laufruhige, wendige Abfahrten. Das straff gehaltene, aktive ROTWILD XCS Fahrwerk mit hoher Druckstufendämpfung garantiert ein wippfreies Fahrverhalten sowie 120 mm Federweg mit hoher Endprogression und Durchschlagschutz. Über die austauschbaren Steuersatzschalen des MHS I lässt sich der Steuerrohrwinkel zudem 3-fach verstellen und so an die persönlich bevorzugten Fahreigenschaften anpassen.

Das universelle Cross Country Hardtail R.C1 HT verfügt über jede Menge Race-Potential. Das hochwertige Aluminium Hardtail ist ein echter ROTWILD Klassiker. Der stabile, dauerbelastungsfähige und verwindungssteife Cross Country Aluminiumrahmen wird im Hydroforming Verfahren hergestellt und punktet mit niedrigem Gewicht, präzise optimierten Wandstärken und Rohrformen. Die ausbalancierte Geometrie mit 29“ Laufrädern sorgt für eine sportlich-kompakte, integrierte Sitzposition, gute Überrolleigenschaften sowie eine hohe Sicherheit mit geringem Überschlagsgefühl bergab. Durch den neuen, kürzeren Hinterbau wird das R.C1 HT wendiger. Dank MHS I Steuersatz lässt sich der Steuerrohrwinkel zudem 3-fach verstellen und so die dynamischen Fahreigenschaften von wendig bis abfahrtsorientiert anpassen.

Ein professionelles Race-Hardtail mit ultimativer Effizienz und Vortrieb ist das R.R2 HT. Der handgearbeitete Vollcarbon-Rahmen aus einem speziellen Fasermix überzeugt dank eingesetzter EPS Technologie mit einer deutlichen Gewichtsreduzierung und einer homogenen, faltenfreien Struktur. Die Geometrie des R.R2 HT ist klar auf Wettkampf ausgerichtet, ohne dabei den Fahrspaß zu vernachlässigen. Der steile, leicht nach vorne gerückte Sitzwinkel ermöglicht eine hohe Kraftübertragung auf das Pedal und bietet gute Klettereigenschaften. Auf Abfahrten punktet das R.R2 HT mit einem exakten, wendigen Handling. Auf den anspruchsvollen Weltcupstrecken ist das Racebike die erste Wahl für die Athleten vom Team AMG ROTWILD.

  • Rennerprobtes 29er Hardtail mit ultimativer Effizienz und Vortrieb
  • Wettkampf Geometrie mit steilem, leicht nach vorne gerücktem Sitzwinkel für hohe Geschwindigkeit, optimale Kraftübertragung auf das Pedal und gute Klettereigenschaften
  • Exaktes, wendiges Handling auf Abfahrten
  • Handgearbeiteter Vollcarbon-Rahmen aus einem HT- und HM-Fasermix
  • EPS Carbon Technologie für deutliche Gewichtsreduzierung und homogene Struktur
  • Hohe Rahmensteifigkeit:
    Lenkkopfsteifigkeit: 136 Nm/°
    Tretlagersteifigkeit: 134 N/mm
3.999,00 €

Das Race-Fully R.R2 FS ist extrem leicht, vortriebsstark und dynamisch, ideal für Marathon- und Etappenrennen. Der nach MMT2 Technologie gefertigte Vollcarbon-Rahmen ist handgearbeitet, besteht aus einem speziellen Fasermix und hat ein deutlich reduziertes Gewicht. Die sportliche Geometrie mit 29“ Laufrädern sorgt für eine kompakte, integrierte Sitzposition, gute Überrolleigenschaften und hohe Sicherheit bei geringem Überschlagsgefühl bergab. Das straff gehaltene, rennorientierte XCS Fahrwerk mit 115 mm Federweg, hoher Endprogression und Durchschlagschutz garantiert ein sensibles Ansprechverhalten mit viel Fahrkomfort im gesamten Bereich des Federwegs.

4.999,00 €

Das R.C1 HT ist ein universelles Cross Country Hardtail mit Race-Potential. Der spezielle Cross Country Channel Hydroforming Rahmen aus AL6066 Aluminium überzeugt mit niedrigem Gewicht, präzise optimierten Wandstärken und Rohrformen, ist dabei sehr stabil, dauerbelastungsfähig und verwindungssteif. Die ausbalancierte Geometrie mit 29“ Laufrädern sorgt für eine sportlich-kompakte, integrierte Sitzposition, gute Überrolleigenschaften sowie eine hohe Sicherheit mit geringem Überschlagsgefühl bergab. Der flache XCO Lenkwinkel von 69° unterstützt das laufruhige und sichere Handling, die Klettereigenschaften und die Wendigkeit auch bei höherer Geschwindigkeit.

2.199,00 €

Das R.C1 FS 27.5 ist ein ungemein wendiges, vielseitiges und kompaktes Fullsupsension Bike für Cross Country Fahrer, die sich gerne auf anspruchsvollen Trails bewegen. Durch die kurze Kettenstrebe mit 428 mm, den steilen 74° Sitzwinkel und den ausbalancierten 68° Lenkwinkel ist das Rad extrem agil und vortriebsorientiert im Handling, dabei dennoch laufruhig und spurtreu bei hohen Geschwindigkeiten. Die zentrale Sitzposition ermöglicht eine ideale Kraftübertragung auf das Pedal und so ein effektives Uphill-Pedalieren. Das kinematische System ist ein nahezu perfekter Kompromiss aus Schluckfreudigkeit und Antriebsneutralität. Der kugelgelagerte, viergelenkige Hinterbau mit 140 mm Federweg hat einen Dämpfer mit hoher Rückstellkraft und bietet ein sehr gutes Ansprechverhalten mit geringem Losbrechmoment im Downhill und guter Traktion im Uphill. Hohe Dauerhaltbarkeit resultiert darüber hinaus u.a. aus dem reibungsfreien Einfederungsverlauf über einen Oszillationswinkel von 50°.

2.499,00 €

Das R.C1 FS 27.5 ist ein ungemein wendiges, vielseitiges und kompaktes Fullsupsension Bike für Cross Country Fahrer, die sich gerne auf anspruchsvollen Trails bewegen. Durch die kurze Kettenstrebe mit 428 mm, den steilen 74° Sitzwinkel und den ausbalancierten 68° Lenkwinkel ist das Rad extrem agil und vortriebsorientiert im Handling, dabei dennoch laufruhig und spurtreu bei hohen Geschwindigkeiten. Die zentrale Sitzposition ermöglicht eine ideale Kraftübertragung auf das Pedal und so ein effektives Uphill-Pedalieren. Das kinematische System ist ein nahezu perfekter Kompromiss aus Schluckfreudigkeit und Antriebsneutralität. Der kugelgelagerte, viergelenkige Hinterbau mit 140 mm Federweg hat einen Dämpfer mit hoher Rückstellkraft und bietet ein sehr gutes Ansprechverhalten mit geringem Losbrechmoment im Downhill und guter Traktion im Uphill. Hohe Dauerhaltbarkeit resultiert darüber hinaus u.a. aus dem reibungsfreien Einfederungsverlauf über einen Oszillationswinkel von 50°.

3.499,00 €

Das R.C1 FS 29 ist ein vielseitiges MTB Tourenfully mit Wettkampfvermögen. Es überzeugt mit exaktem Handling, ideal abgestimmtem Fahrwerk und schnellem Antritt. Der gewichtsoptimierte Cross Country Channel Hydroforming Aluminiumrahmen besticht durch präzise Wandstärken und Rohrformen, ist äußerst stabil, dauerbelastungsfähig und verwindungssteif.

Geometrie und Sitzposition sind bestens ausbalanciert und sorgen für viel Vortrieb, hohe Beschleunigung und müheloses Klettervermögen. Bei der Abfahrt punktet das R.C1 FS mit Laufruhe und Wendigkeit. Das straff gehaltene Cross Country Suspension Setup basiert auf dem aktiven ROTWILD XCS Fahrwerk mit hoher Druckstufendämpfung. Dieses garantiert ein wippfreies Fahrverhalten und 125 mm Federweg mit hoher Endprogression und Durchschlagschutz.

3.499,00 €

Das R.X1 FS ist vor allem eines: multifunktional! Je nach Wunsch lassen sich bei dem neuen ROTWILD All Mountain Laufräder von 27.5 bis 27+, die Hinterbaulänge und der Steuersatz variieren – und das alles, ohne dass sich die Rahmengeometrie inkl. Tretlagerhöhe ändert.Die neu entwickelten Multiple Dropout Inlay Ausfallenden (MDI III) ermöglichen eine einfache Anpassung der Hinterbaulänge, so dass Fahreigenschaften verändert, aber auch körpergrößenspezifische Anpassungen durch individuelle Radlastverteilung für die Größen S/M und L/XL/XXL vorgenommen werden können. Der hydrogeformte Aluminiumrahmen weist eine hohe Fertigungsgenauigkeit bei Wandstärken sowie Außenkonturen auf und kommt ohne tragendes Gusset aus, wodurch Schweißnähte und potentielle Bruchstellen reduziert werden. Optimierte Lager sorgen beim R.X1 FS für eine hohe Lebensdauer der Kugellager am Hinterbau. Die gesamte Fahrwerkskinematik und das Federelement sind auf den Einsatzbereich perfekt abgestimmt. Insbesondere im Anfangsbereich des Gesamtfederwegs zeigt die Gradientenkurve der Federkennlinie einen deutlich geringeren Abfall, wodurch sich der Dämpfer leichter abzustimmen lässt. Die linearisierte Federkennlinie des Hinterbaus unterstützt zudem die Absorption kleiner Schläge. So wird die Traktion bergauf und beim Überfahren von Hindernissen signifikant verbessert.

3.399,00 €

Die C1 Bikes sind auf hohe Fahrdynamik ausgelegt. Mittels gewichtsoptimiertem Alu-Rahmen, hoher Effizienz und einem Plus an Federweg ist das R.C1 FS sowohl ein rennfähiges Bike als auch ein souveräner Touren-Begleiter in vielseitigem Gelände.

3.199,00 €

Das rennerprobte Hardtail für Fahrer, die nach ultimativer Effizienz und Geschwindigkeit streben. Die hochleistungsfähige Carbon Technologie MMT2 erzielt durch den Einsatz von HM Hochmodul Fasern eine deutliche Gewichtsreduzierung bei gleichzeitig gesteigertem STW Wert. Das Ergebnis ist ein extrem leichter und steifer Rahmen, mit dem sich herausragende sportliche Erfolge erzielen lassen: Weltmeister-, Europameister- und zahlreiche nationale Titel belegen das Potenzial der ROTWILD Rennsporttechnologie.

2.199,00 €

Das R.G1 ist das erste echte ROTWILD Gravity-Bike mit 27.5“-Laufrädern und 200-Millimeter-Fahrwerk. Die Geometrie und die Kinematik des Hydroforming-Rahmens mit Gravity Tubeshape sind perfekt auf die Anforderungen ambitionierter Gravity-Biker abgestimmt. Das voluminöse Steuerrohr ist für die Belastungen durch langhubige Doppelbrückengabeln konzipiert, kommt dabei aber ohne Gussets aus. Das aktive XMS Fahrwerk mit Horst Link Hinterbau zeichnet sich aus durch eine genaue Suspension Abstimmung mit hohem Ansprechverhalten, stabilem mittleren Federwegsbereich und hoher Endprogression.

UVP 4.999,00 €
4.599,00 €

Auf Lager

Die C1 Bikes sind auf hohe Fahrdynamik ausgelegt. Mittels gewichtsoptimiertem Alu-Rahmen, hoher Effizienz und einem Plus an Federweg ist das R.C1 FS sowohl ein rennfähiges Bike als auch ein souveräner Touren-Begleiter in vielseitigem Gelände.

Als perfekte Mischung aus Cross Country und All Mountain setzt das neue R.Q1 FS Maßstäbe. Das vortriebsorientierte XCS Fahrwerk liefert bergauf und bergab maximal Performance. Ein leichtes und vielseitiges Bike für jeden Trail.

 

 

Als perfekte Mischung aus Cross Country und All Mountain setzt das neue R.Q1 FS Maßstäbe. Das vortriebsorientierte XCS Fahrwerk liefert bergauf und bergab maximal Performance. Ein leichtes und vielseitiges Bike für jeden Trail.

 

 

Das perfekte Enduro! Mit optimierter Fahrwerkstechnologie für lange Enduro-Touren bis hin zum Bikepark-Einsatz. Trotz viel Federweg bleibt der XMS Hinterbau auch beim Pedalieren absolut wippfrei. Bergab spielt das Fahrwerk sein großes Potential aus und entfaltet große Reserven.

3.999,00 €

Das perfekte Enduro! Mit optimierter Fahrwerkstechnologie für lange Enduro-Touren bis hin zum Bikepark-Einsatz. Trotz viel Federweg bleibt der XMS Hinterbau auch beim Pedalieren absolut wippfrei. Bergab spielt das Fahrwerk sein großes Potential aus und entfaltet große Reserven.

3.999,00 €
1 - 30 von 32 Ergebnissen