google-site-verification: googlee29ffadc747dbc13.html

Rotwild R.X+ FS 27.5 Pro 2017


Rotwild R.X+ FS 27.5 Pro 2017

6.199,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand


 

FEATURES

 
Modell/Model Rotwild R.X + FS 27.5 Pro 2017
Rahmen/Frame Aluminium 6066 T6 – CHANNEL Hydroforming
Gabel/Fork FOX 34 FLOAT 140 3-POS GRIP PERFORMANCE
Dämpfer/Rear Shock Fox Float 3-POS DPS Evol Performance
Federweg hinten/Travel rear 145mm
Steuersatz/Headset ROTWILD MHS I TAPERED TI
Vorbau/Stem Crankbrothers Iodine1
Lenker/Bar Crankbrothers Cobalt T2 780
Vorderradbremse/Brake f. Shimano XT M 8000 203mm
Hinterradbremse/Brake r. Shimano XT M8000  180mm
Bremshebel/Brakelever Shimano XT M 8000
Umwerfer/Front Derailleur -
Schaltwerk/Rear Derailleur SHIMANO XT-11 GS DM PLUS
Schalthebel/Shifter Shimano XT M 8000
Kassette/Cassette Shimano  XT M 8000 11-46
Kette/Chain Shimano
Kurbelgarnitur/Crankset E13 TRS+ ISIS II - BOOST
36T. B1 SINGLE CHAINRING
Innenlager/BB PF
Pedale/Pedals ohne
Vorderrad/Front wheel DT SWISS M 1700 SPLINE Two 30
110-15 TAS CL
Hinterrad/Rear wheel DT SWISS M 1700 Spline Two 30
 148-12 TAS CL
Reifen vorne/Tyre f. Schwalbe Nobby Nic Trailstar 27,5x 2,80
Reifen hinten/Tyre r. Schwalbe Nobby Nic Pacestar 27,5 x 2,80
Sattelstütze/Seatpost Kind  Shock Lev Integra
Sattel/Saddle Ergon SMA30
Anmerkung/Note Brose Power Unit, Rotwild Power Pack 500Wh
  • Multifunktionales, antriebsstarkes All Mountain E-MTB Fully mit voller Kompatibilität bei Laufrad und Hinterbau für ausgedehnte Touren und technische Abfahrten
  • Integrated Power Unit (IPU) mit 500 Wh Carbon
  • 100% entkoppelter Brose-Antrieb ohne Widerstand nach Abriegelung und mit individuell einstellbaren Unterstützungsstufen
  • Speziell abgestimmte Fahrwerkskinematik mit deutlich geringerem Abfall im Anfangsbereich des Gesamtfederwegs, besserer Absorption kleiner Schläge, höherer Traktion bergauf und beim überfahren von Hindernissen
  • 3 Laufradgrößen einsetzbar: 29", 27.5" und 27.5+"
  • MHS I Steuersatz: 3-fach verstellbarer Gabel-/Steuerrohrwinkel durch individuelle Steuersätze (0° und +/- 1,5°) zur Anpassung der dynamischen Fahreigenschaften
  • MDI III: 2 Hinterbaulängen (445 und 457,5 mm) für körpergrößenspezifische und/ oder individuelle, fahrdynamische Anpassungen durch einfachen Umbau möglich
  • Kabelkanal für integrierte Zugführung

Bildschirmfoto_2016-01-25_um_21.32.13

Multifunktional und darüber hinaus antriebsstark zeigt sich das R.X+ FS E-MTB. Mit der Integrated Power Unit (IPU) lassen sich ausgedehnte All Mountain Touren ebenso leicht meistern wie technische Abfahrten, denn der neue Akku mit 518 Wh und das neue Brose Set-Up sorgen für noch mehr Leistung, Kraft und Effizienz. Und so wie sich die Leistung frei wählen lässt, lässt sich auch die Laufradgröße variieren und der Einsatzbereich wählen: Das All Mountain Modell eignet sich ideal für die Varianten von Trail (27,5“) bis Traction (27+). Die gesamte Fahrwerkskinematik und das Federelement sind auf diese Einsatzbereiche perfekt abgestimmt. Insbesondere im Anfangsbereich des Gesamtfederwegs zeigt die Gradientenkurve der Federkennlinie einen deutlich geringeren Abfall, wodurch sich der Dämpfer leichter anpassen lässt. Die linearisierte Federkennlinie des Hinterbaus unterstützt zudem die Absorption kleiner Schläge. So wird die Traktion bergauf und beim Überfahren von Hindernissen signifikant verbessert.

 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, E-MTB